By Daniel Dlouhy

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, notice: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geographie), Veranstaltung: Geographische Aspekte globaler Umweltprobleme, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der erste (AR4) von insgesamt drei Teilbänden des vierten Sachbestandsberichtes des IPCCs lässt nun auf Grund von zahlreichen Beobachtungen und Messungen keinen Zweifel mehr an einem Klimawandel. Die globale Erwärmung und der Meeresspiegelanstieg haben sich beschleunigt, ebenso das Abschmelzen der Gletscher und Eiskappen.
Außer Diskussion steht mittlerweile auch, dass im weltweiten Durchschnitt menschliches Handeln seit 1750 das Klima erwärmt hat. Dieser Vorgang wurde vorrangig durch den fossilen Brennstoffverbrauch, die intensivierte Landwirtschaft und eine geänderte Landnutzung hervorgerufen (Internet 8).
Dass der Klimawandel Konsequenzen nach sich ziehen wird, steht außer Frage und wird aktuell in Medien breit diskutiert. Einige Szenarien könnten wie folgt aussehen: Die Ozeane werden sich erwärmen und die Gletscher schmelzen. Infolge dessen wird der Meeresspiegel steigen und Salzwasser die besiedelten Gebiete flacher Küstenregionen überfluten. Folglich werden sich die landwirtschaftlichen Zonen verschieben und das Wetter wechselhafter und extremer (z. B. Stürme, Dürren und Starkregen).
Weniger Beachtung in der Öffentlichkeit finden Sekundärfolgen, jedoch sind diese nicht minder schädlich. Ein Indiz dafür, der beunruhigenderweise bereits seine Bestätigung in der Realität gefunden, sind das häufigere Auftreten und die schnellere Ausbreitung von Krankheiten. Auf der anderen Seite kann ein Klimawandel durchaus auch günstige Effekte mit sich bringen. Demzufolge können sehr hohe Temperaturen in heißen Gegenden den Schnecken, welche die Schistosomiasis, eine parasitische Erkrankung, übertragen, den Garaus machen; milde iciness werden zu weniger Toten durch Erfrieren oder Atemwegserkrankungen führen; starke Winde können den Großstadtsmog durch frische Luft ersetzen. Doch werden mit ziemlicher Sicherheit die negativen Folgen überwiegen und sollten in keiner Weiser unterschätzt sowie vernachlässigt werden (Epstein 2002).
Die vorliegende Arbeit soll nun einen Überblick darüber geben, in wie weit der Klimawandel für die Ausbreitung verschiedener Krankheiten verantwortlich ist oder sein kann, welche Krankheiten oder gesundheitliche Schäden davon am meisten betroffen sind und was once guy dagegen unternehmen kann, um die Verbreitung aufzuhalten beziehungsweise einzudämmen oder zu kontrollieren.

Show description

Read or Download Ausbreitung von Krankheiten in Folge des globalen Klimawandels (German Edition) PDF

Similar sciences & technology in german books

Die Umsetzung der europäischen Corporate Social Responsibility-Strategie im Ländervergleich: Großbritannien - Dänemark - Deutschland (German Edition)

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, be aware: 1,0, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, summary: „Sozial verantwortliches Handeln von Unternehmen hat eine lange culture in Europa. was once das heutige CSR-Verständnis von den Initiativen der Ver-gangenheit unterscheidet ist das Bemühen, CSR strategisch einzusetzen (…).

Das Haber-Bosch-Verfahren zur Ammoniaksynthese (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Technik, observe: 1,0, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Technikgeschichte), Veranstaltung: "Entwicklung der exakten Naturwissenschaften und Technik von der Dampfmaschine bis zur Raumfahrt im 20. Jahrhundert", Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit wird der Weg von der Ammoniaksynthese bis hin zum Haber – Bosch – Verfahren1 dargestellt.

Die Entwicklung der Nordseeküste im Holozän (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr. , Geomorphologie, Umweltforschung, notice: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Geographie), Veranstaltung: Norddeutschland-Exkursion, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Entwicklung der Nordseeküste ist seit Jahrtausenden im steten Wandel.

Der eigene Wald: Privatwald optimal bewirtschaften (German Edition)

Privatwald ökologisch und ökonomisch nutzen- Privatwald optimum nutzen- Nachwachsende Rohstoffe als langfristige EinkommensquellePrivatwaldgrundstücke werden häufig vernachlässigt. Und das, obwohl durch steigende Energie- und Rohstoffpreise die Forstwirtschaft wieder zunehmend an Bedeutung gewinnt. Die schonende, ökologische Bewirtschaftung kleiner Privatwaldgrundstücke ist keine Hexerei.

Additional info for Ausbreitung von Krankheiten in Folge des globalen Klimawandels (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 41 votes